Aktuelles aus Paunzhausen

Öffnung Wertstoffhof

Das Landratsamt Freising teilt mit, dass die Wertstoffhöfe zur Gewährleistung der Entsorgungssicherheit der Bevölkerung unverändert geöffnet bleiben. Neu: Entsorgung Altholz in Kategorien, Abgabe Kühlgeräte. Weiterhin: Tragen von FFP2-Masken für Besucher

Um die Verbreiterung des Corona-Virus so gut wie möglich zu verhindern, ist das Tragen von FFP2-Masken für Besucher der Wertstoffhöfe und deren Begleitpersonen weiterhin erforderlich. Auf Hygienevorschriften und Abstandsgebote ist zu achten !  Die Abgabe von Kühlgeräten ist ab 01.01.2021 in Paunzhausen nicht mehr möglich. Sie können diese im Wertstoffhof Allershausen entsorgen. Die Entsorgung von Altholz ist neu (seit Mai 2021) in vier Kategorien (A I bis A IV)  geregelt. Das Landratsamt weist explizit darauf hin, dass Altholz aus dem Außenbereich (Kategorie IV) als gefährlicher Abfall aus rechtlichen Gründen nicht angenommen werden darf. Was darf nicht mehr in den Container ? Abrissholz von Scheunen etc., Außenbereichsholz, Außentüren, Dachsparren, Holzfachwerk, Dämmplatten aus Holzfasern, Eisenbahnschwellen, Fenster mit und ohne Glas, Fensterstöcke, Äste, Gartenmöbel, Holz von Bränden, Hopfenstangen, Leitungsmasten, Obstkisten aus dem Gewerbe, Palisaden, Pergolen, Sichtschutzwände und Zäune. Bitte achten Sie auf die neue getrennte Entsorgung in Kategorien. 

Zurück